6 Bett Balkon Süden

Für bis zu 6 Personen


Über die Unterkunft

Beachten Sie die Hüttenordnung

Adresse: Klamm 3, 6103 Leutasch, Österreich

Größe: 1 Zimmer

Betten: 2 Einzelbetten, 2 Doppelbetten

Preise: 80EUR - 160EUR / Nacht

Weitere Preisinformationen:

exkl. Kurtaxe und Halbpension

Ausstattung

  • Handtücher und Bettwäsche
  • Heizung
  • WLAN
  • Trockner
  • Balkon
  • Für Haustiere geeignet
  • Toilettenpapier und Seife
  • Internet
  • Waschmaschine
  • Frühstück
  • Kleiderbügel
  • Nichtraucherunterkunft

Nachbarschaft

LAGE & AUSGANGSPUNKT Die Hämmermoosalm ist auf unterschiedlichen Wegen unkompliziert und schnell erreichbar: Mit dem Auto vom Parkplatz Salzbach im Gaistal, bei öffentlicher Anreise beginnt die Wanderung ab der Bushaltestelle „Leutasch Salzbach“. Abenteurer und Genießer können die Alm ebenfalls bequem mit dem Fiaker anfahren. SOMMERTOUREN Familienfreundliche Wanderung & Biketour auf die Alm. Die Alm ist vom Parkplatz Salzbach im Gaistal über den beschilderten Forstweg zur Alm in weniger als einer Stunde erreichbar. Die sanfte Steigung lässt sich auch mit Kinderwagen bewältigen, E-Biker erreichen die Hämmermoosalm auf diesem Weg in etwa 15 Minuten. Alternativ führt vom Parkplatz auch der historische Ganghofersteig in rund 20 Minuten zur Almhütte. Absperr-, Unterstell- und Lademöglichkeiten für E-Bikes sind oben vorhanden, ein eigenes Ladegerät muss aber mitgebracht werden. Zur Wanderung Zur Biketour Almrundwanderweg. Die mittelschwere Rundwanderung nimmt insgesamt etwa vier Stunden in Anspruch und führt über malerische Aussichtspunkte zehn Kilometer und drei Almen durch das malerische Wettersteingebirge. Vom gebührenpflichtigen Parkplatz Stupfer in Leutascher Gaistal geht gut ausgeschildert zuerst 400 Meter steil bergan bis man eine bequeme Forststraße erreicht und dieser bis zur Wettersteinhütte (1717m) und weiter zur Wangalm (1.751m) folgt. Von dort geht es über den „Wurziger Steig“ zur urigen Hämmermoosalm (1.417m) mit Einkehr und Riesenschnitzel. Nach verdienter Stärkung geht es von dort zurück zum Parkplatz im Gaistal. Zur Wanderung Ganghoferweg Leutasch. Der berühmte Ganghoferweg führt im Gaistal vom Parkplatz Stupfer auf neun Kilometern gemütlich über die Hämmermoos- und Gaistalalm, vorbei am alten Ganghofer-Jagdhaus „Hubertus“ und bis auf die Tillfußalm (1.382m). Da der Abstieg den gleichen Weg retour nimmt, kann man sich auf dem Hinweg schon überlegen wo am Rückweg eine Pause einlegt – köstliche Gelegenheiten gibt es auf der etwa dreistündigen Genusswanderung genug. Zur Wanderung

Verkehrsmittel

Transport kann gegen Aufpreis organisiert werden.

Menschen mit Behinderung werden kostenfrei transportiert. 

Karte

Belegungskalender

Anreise
Abreise
Personen